Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Deutscher Trainer für Behrami/Hefti

Silvan Hefti (recht) kann sich mit seinem neuen Trainer in Genua auf Deutsch unterhalten
Silvan Hefti (recht) kann sich mit seinem neuen Trainer in Genua auf Deutsch unterhalten Bild: KEYSTONE/AP/Tano Pecoraro
Italien – Der FC Genoa mit den Schweizern Valon Behrami und Silvan Hefti engagiert als Nachfolger des entlassenen Andrej Schewtschenko einen deutschen Trainer.

Dieser heisst nicht wie zunächst kolportiert Bruno Labbadia, sondern Alexander Blessin.

Der weitaus weniger bekanntere 48-jährige Stuttgarter unterschrieb mit dem Tabellenvorletzten der Serie A einen bis im Sommer 2024 gültigen Vertrag. Blessin war bis zuletzt beim belgischen Meisterschaftsfünften Oostende tätig, zuvor betreute er während vieler Jahre verschiedene Junioren-Auswahlen bei RB Leipzig.

Keystone-SDA