Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Referat zu Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

Bild: zVg
Warum brauche ich einen Vorsorgeauftrag? Was sollte in der Patientenverfügung stehen? Welche Informationen gehören in der Anordnung für den Todesfall? Mehr dazu können Interessierte am Mittwoch, 18. Mai 2022, um 14 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche Klosters erfahren.

Vermutlich befassen sich die wenigsten gern mit diesen Themen. Trotzdem ist es wichtig, dass diese wichtigen Dokumente erstellt und auch regelmässig überprüft werden. In einem Notfall ist es dann für die Angehörigen bedeutend einfacher zu handeln, und Entscheidungen zu treffen.

Carla Cathomas von der Pro Senectute Graubünde wird den Besucher:innen der Veranstaltung alles Wichtige zu diesem Thema vermitteln und offene Fragen beantworten.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldefrist ist bis Mittwoch, 11. Mai. Anmeldungen und Informationen: Alexandra Simonet Flepp, Tel.  079 467 84 74, alexandra.simonet@bluewin.ch oder katholisches Pfarramt, Tel. 081 422 11 10. 

Pressedienst/Ladina Steinmann