Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Sport Regional
13.05.2022

Lea Meier erfolgreich an Patrouille des Glaciers

Bild: zVg
Vergangene Woche fand die traditionelle Patrouille des Glaciers statt. Die Stelser Biathletin Lea Meier hat bei diesem Wettkampf an der kurzen Strecke mitgemacht und gewonnen. Der Fideriser Arno Lietha schaffte es bei der grossen, kompletten Strecke in die Top 10.

Gemeinsam mit Thibe Deseyn und Caroline Ulrich konnte die Prättigauer Sportlerin die Konkurrenz hinter sich lassen. Meier selbst absolviert aktuell die Spitzensportrekrutenschule in Magglingen und gehört zum B-Kader von Swiss Ski im Biathlon. Die von den drei Rätikonsportlerinnen absolvierte Strecke von Arolla bis Verbier führt über eine Distanz von 26 km Horizontaldistanz und hat rund 50 Leistungskilometer. Die Wettkampfstrecke verläuft teilweise über die bekannte Haute Route. Ebenfalls am Wettkampf teilgenommen haben die Sportler Arno Lietha aus Fideris und Patrick Perreten und Matteo Favre, die jedoch bei der grossen Gletschertour auf den sensationellen 9. Rang gelaufen sind.

Christian Imhof