Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
04.08.2022

Pontresina: Motorradlenker verletzt sich bei Kollision mit abbiegendem Auto

Bild: kapo GR
Am Mittwochnachmittag ist auf der Berninastrasse in Pontresina ein Motorrad bei einem Überholmanöver mit einem abbiegenden Auto kollidiert. Der Motorradlenker zog sich Verletzungen zu.

Der 36-jährige Motorradlenker überholte gegen 15.30 Uhr auf der Berninastrasse mehrere Fahrzeuge talwärts in Richtung Pontresina. Gleichzeitig beabsichtigte der Vorderste der Kolonne, ein 48-Jährigen Automobilist, nach links in Richtung Morteratsch abzubiegen. Der Zweiradlenker kollidierte mit dem abbiegenden Fahrzeug und verletzte sich leicht. Er wurde mit der Ambulanz der Rettung Oberengadin ins Spital Samedan gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab.

kapo GR