Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Dritter Triumph in Kanada für Halep

Simona Halep spielte in Kanada einmal mehr gross auf
Simona Halep spielte in Kanada einmal mehr gross auf Bild: KEYSTONE/EPA/EDUARDO LIMA
WTA Toronto – Die frühere Weltranglistenerste Simona Halep (WTA 15) gewinnt das WTA-1000-Turnier in Toronto.

Im Final besiegte die Rumänin die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia (WTA 24) 6:3, 2:6, 6:3.

Für Halep ist es der 24. Turniersieg auf Stufe WTA, der neunte bei einem Turnier der zweithöchsten Kategorie nach den vier Grand Slams. Bereits 2016 und 2018 triumphierte sie am Canadian Open, damals in Montreal.

Keystone-SDA