Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Jugendgottesdienst zum Thema «Nächstenliebe»

Die Firmlinge gestalten den Gottesdienst mit Marco Jörg. (Foto: zVg) Bild: zVg
Morgen Sonntag, 7. Februar 2021, um 10 Uhr findet in der katholischen Kirche Klosters ein Jugendgottesdienst statt.

Die Nächstenliebe ist für uns Christen ein wichtiges Gebot. Bei der Firmvorbereitung befassen wir uns mit den Jugendlichen zum Thema «Nächstenliebe» jeweils mit Menschen, die unsere Aufmerksamkeit oder Unterstützung besonders brauchen. In diesem Jahr haben wir uns für ein Projekt mit der Blindenseelsorge Schweiz entschieden.

Die Angebote der Blindenseelsorge Schweiz stehen allen direkt Betroffenen, sowie deren Angehörigen in der ganzen Schweiz zur Verfügung. Als Ergänzung zu den Fach- und Beratungsstellen nehmen sich die Mitarbeiter Zeit für die Herausforderungen, welche nicht mit Hilfsmitteln oder Sozialberatung bewältigt werden können.

Marco Jörg, Geschäftsführer und selbst blind geboren, wird heute Samstag unter Einhaltung des Schutzkonzeptes den Firmlingen die Möglichkeit bieten, sich in das «Blind sein» einzufühlen. Was die Jugendlichen dabei erleben und erfahren wird auch den Gottesdienst vom Sonntag prägen, welchen die Firmlinge zusammen mit Marco Jörg mitgestalten.

Die Besucherkapazität in der Kirche St. Josef ist auf 50 Personen beschränkt. Falls Sie sicher gehen möchten, einen reservierten Platz in der Kirche zu erhalten, melden Sie sich doch vorgängig beim katholischen Pfarramt unter Telefon 081 422 11 10 oder per E-Mail unter: kath.klosters@gmail.com bis spätestens Samstagmittag an.

pd