Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
01.03.2021
01.03.2021 10:33 Uhr

Die GUARDA! 2021 ist abgesagt

Bild: zVg
Die bündner Herbstmässe kann dieses Jahr aufgrund der Covid-19-Massnahmen nicht stattfinden.

Das Organisationskomitee der Expo Chur AG hat sich zusammen mit den Messepartnern dazu entschieden, die Bündner Herbstmesse GUARDA! 2021 abzusagen. Grund dafür ist die Planungsunsicherheit im Zusammenhang mit dem COVID-19 Virus und den damit verbundenen Massnahmen des BAG. Die Expo Chur AG bedauert es sehr, mitteilen zu müssen, dass auch die GUARDA! 2021 nicht stattfinden wird.

Aufgrund der momentanen Situation im Zusammenhang mit dem COVID-19 Virus und den damit verbundenen Massnahmen des BAG, ist die Planungsunsicherheit sehr gross. Deshalb wurde der Entscheid gefasst, die GUARDA! auf das Jahr 2022 zu verschieben. Die GUARDA! bedarf für die Expo Chur AG und die beteiligten Partner einer Planungszeit von vielen Monaten. Unter den jetzigen Umständen kann eine Durchführung der Messe nicht garantiert werden.

Eine spätere Absage liesse für alle Beteiligten hohe Kosten entstehen, die ohne Einnahmenaus der Messe, nicht gedeckt werden können. Die Expo Chur AG und die Partner sind optimistisch, den grössten Marktplatz

pd