Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Leserbrief
Leserbriefe
09.03.2021

Ein Kübel von Angst?

unsplash Bild: unsplash
Ein Leserbrief von Andreas Steiner, Trimmis

Das Prättigau hat nein gesagt zum Rätikon Naturpark. Nun suchen die verantwortlichen Befürworter mit Unterstützung der Tages-Presse die Schuld beim Stimmbürger. Wie fast immer bei Niederlagen der «Obrigen» – statt die Schuld bei sich selber zu suchen. Der Rätikon Naturpark ist ein Rätikon Wirtschaftspark und hat mit Natur herzlich wenig zu tun. Aber unter dem Deckmantel der Natur wurde versucht, die Stimmbürger auf die Ja-Seite zu ziehen. Diese Rechnung ist nicht aufgegangen. Als Aussenstehender, jedoch Bürger von Luzein und seit 40 Jahren Sommer/Herbst in St. Antönien, hatte ich natürlich nichts zu sagen. Aber irgendwie glaube ich, dass die Touristiker die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt haben. An jedem schönen Wochenende ist Partnun bereits heute vollkommen von Ausflüglern belagert. Mit dem Rätikon Wirtschaftspark wäre dies nicht besser geworden und das Prättigau wäre zum Zoo für Unterländer umgestaltet worden.

Andreas Steiner