Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Sport Regional
13.04.2021

U16-Slalom in Arosa

Von links: Laurin Jud, Nicola Baracchi, Andrina Gansner und Lily Ann Blattmann. Bild: N. Jud
Am Ostersamstag fanden in Arosa im Rahmen des Regio-Cups Mittelbünden zwei JO-Slalom-Rennen statt.

Trotz den sehr warmen Temperaturen an den Vortagen konnten die Veranstalter oberhalb der Carmenna-Hütte eine hervorragende Rennpiste präparieren. Die Delegation aus der P&H-Region konnte ihr Können kurz vor Saisonende unter Beweis stellen. Es gelang den Fahrerinnen und Fahrern fünf Podestplätze herauszufahren, und für die meisten von ihnen resultierten SwissSki-Punkte.

Podestplätze

MU16: 2. Rang Andrina Gansner (Sassauna-Fanas).

KU16: 3. Rang (zweimal) Nicola Baracchi (Grüsch-Danusa).

MU12: 3. Rang (zweimal) Lily Ann Blattmann (Madrisa).

Weitere Rangierte

Mädchen: Gina Wilhelm (Grüsch-Danusa); Angela Polinelli (Pany); Landra Stutz (Grüsch-Danusa).

Knaben: Jan Heldstab (Klosters); Valerio Baracchi (Grüsch-Danusa); Nino Hertner (Sassauna-Fanas); Lucien Putzi (Pany); Arno Grolimund (Grüsch-Danusa); Matti Wilhelm (Grüsch-Danusa); Laurin Jud (Grüsch-Danusa; Elias Egli (Grüsch-Danusa); Riet Wieland (Pany).

Einige Kaderfahrer standen am Donnerstag und Freitag an den JO-Schweizermeisterschaften im Riesenslalom in Verbier (VS) im Einsatz. An diesem Wochenende werden die JO-Bündnermeister in Davos gekürt. Zum Abschluss der nationalen Rennsaison finden am 14./15. April zwei nationale JO-Rennen auf Parsenn in Davos statt. Veranstalter sind das RLZ Prättigau und das RLZ Davos.

pd