Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Sport In-/Ausland
21.04.2021
21.04.2021 23:30 Uhr

Spurs siegen beim Einstand von Mason

Ryan Mason feiert den geglückten Einstand gemeinsam mit Serge Aurier Bild: KEYSTONE/AP/Justin Setterfield
England – Der Einstand von Ryan Mason als Trainer von Tottenham ist geglückt. Gegen Southampton kommen die Spurs im eigenen Stadion dank einem späten Penaltytor zum eingeplanten 2:1-Sieg.

Auf dem Weg zum Sieg machte Tottenham dank Toren von Gareth Bale (60.) und Son Heung-Min (89./Foulpenalty) einen 0:1-Pausenrückstand wett. Danny Ings hatte die Gäste nach einer halben Stunde verdient in Führung gebracht, musste den Rasen aufgrund einer Verletzung allerdings zu Beginn der zweiten Halbzeit verlassen. Mit dem Ausscheiden des 28-Jährigen kamen auch die Offensivbemühungen der "Saints" zum Erliegen.

Für die Spurs war das Erfolgserlebnis zwei Tage nach der Entlassung des Portugiesen José Mourinho auch mit Blick auf Sonntag wichtig. Dann fordern die Londoner im Final des Ligacups den designierten Meister Manchester City zum Duell. Die "Citizens" ihrerseits begingen den Mittwochabend mit einem 2:1-Sieg bei Aston Villa.

Zwar ging das Heimteam bereits nach 20 Sekunden durch John McGinn in Führung, Phil Foden (22.) und Rodri (40.) drehten die Partie jedoch bis zur Pause. Die Partie in Birmingham bot während einer Stunde beste Unterhaltung, was auch je eine Rote Karte einschloss. Kurz vor der Pause musste Citys John Stones nach einem Tackling mit Rot vom Platz, rund zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff sorgte Villas Matty Cash mit zwei gelben Karten innerhalb von drei Minuten wieder für ein ausgeglichenes Kräfteverhältnis.

Telegramm und Rangliste:

Tottenham - Southampton 2:1 (0:1). - Tore: 30. Ings 0:1. 60. Bale 1:1. 89. Heung-Min (Foulpenalty) 2:1. - Bemerkungen: Southampton ohne Jankewitz (Ersatz).

Aston Villa - Manchester City 1:2 (1:2). - Tore: 1. McGinn 1:0. 22. Foden 1:1. 40. Rodri 1:2. - Bemerkungen: 44. Rote Karte gegen Stones (Manchester City/Foul). 57. Gelb-Rote Karte gegen Cash (Aston Villa/Foul).

1. Manchester City 33/77 (69:24). 2. Manchester United 32/66 (64:35). 3. Leicester City 31/56 (55:37). 4. Chelsea 32/55 (50:31). 5. West Ham United 32/55 (53:42). 6. Liverpool 32/53 (54:38). 7. Tottenham Hotspur 33/53 (56:38). 8. Everton 31/49 (43:40). 9. Arsenal 32/46 (44:36). 10. Leeds United 32/46 (50:50). 11. Aston Villa 31/44 (44:35). 12. Wolverhampton Wanderers 32/41 (32:41). 13. Crystal Palace 31/38 (33:52). 14. Southampton 32/36 (40:58). 15. Newcastle United 32/35 (35:53). 16. Brighton & Hove Albion 32/34 (33:38). 17. Burnley 32/33 (26:45). 18. Fulham 33/27 (25:43). 19. West Bromwich Albion 31/24 (28:59). 20. Sheffield United 32/14 (17:56).

Keystone-SDA