Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Kadetten Schaffhausen im Cupfinal

Trainer Adalsteinn Eyjolfsson blickt ernst, steht aber mit seinen Kadetten im Cupfinal Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER
Handball – Die Kadetten Schaffhausen qualifizieren sich mühelos für den Cupfinal.

Sie setzten sich im Halbfinal auswärts gegen den BSV Bern mit 27:20 durch und spielen am 8. Mai gegen Kriens-Luzern um ihren neunten Cupsieg.

Die Berner hielten nur rund zwölf Minuten mit. Danach zogen die Kadetten vorentscheidenden auf 10:5 und bis zur Pause auf 14:8 davon. Mit neun Toren war der Schaffhauser Gabor Csaszar der beste Torschütze der Partie.

Keystone-SDA