Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
In-/Ausland
06.05.2021

Grossbrand in Betrieb in Givisiez

Die Feuerwehr konnte den Brand eindämmen. Bild: Police cantonale Fribourg
Brand – Wegen eines Brandes in einem Unternehmen in Givisiez (FR) mussten in der Nacht auf Mittwoch 18 Bewohner von umliegenden Häusern vorsorglich evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach gegen 03.45 Uhr morgens aus, wie aus einer Mitteilung der Kantonspolizei Freiburg vom Donnerstag hervorgeht.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer eindämmen und löschen. Um ein Wiederaufflammen zu verhindern wurde eine Brandwache erstellt. In den frühen Morgenstunden durften alle Evakuierten wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt, eine Untersuchung ist laut Freiburger Kantonspolizei im Gang.

Keystone-SDA