Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
28.07.2021

30. Bike Marathon Lumnezia-Obersaxen

Bild: zVg
Ein Jubiläum wird nachgeholt. Der 30. Bike Marathon Lumnezia-Obersaxen findet nach der coronabedingten Absage im letzten Jahr definitiv am 8. August 2021 statt. 40 Kilometer und 1680 Höhenmeter bietet den Teilnehmenden eine sportliche Herausforderung. Mit dabei sind auch einige Grössen der internationalen Mountainbike-Szene.

Nach dem Ausfall des Bike Marathons Lumnezia-Obersaxen im letzten Jahr ist die Vorfreude auf den diesjährigen Event umso grösser. Für knapp 300 Teilnehmende gilt es am 8. August 2021 ernst, wenn um 9.00 Uhr in Lumbrein GR der Startschuss fällt. In verschiedenen Kategorien treten die Erwachsenen auf einer Strecke von 40 Kilometern und 1680 Höhenmetern gegeneinander an. Dabei messen nicht nur ambitionierte Freizeitsportler ihre Kräfte bei der Jagd nach neuen persönlichen Bestzeiten und respektablen Platzierungen. Auch Grössen der nationalen und internationalen Mountainbike-Szene fordern sich gegenseitig auf der Strecke, die über Forst- und Waldwege, Single Trails und asphaltierte Strassen führt, zu neuen Rekorden.

Neben der Marathon-Distanz von 40 Kilometern wird auch ein Rennen für Kinder organisiert. Ob jung oder alt, ambitionierter Rennfahrer oder Hobbybiker – hier kommen alle auf ihre Kosten. Seit einigen Jahren können auch E-Mountainbike-Fahrer in einer separaten Kategorie ausser Konkurrenz in den Genuss des Rennens in der atemberaubenden Bergkulisse kommen.

Anmeldung für die Teilnahme am Bike Marathon Lumnezia-Obersaxen können bis am 7. August 2021, 12 Uhr unter www.bike-cup.ch oder www.bikemarathon-lumnezia.ch eingereicht werden. Für Nachmeldungen bis eine Stunde vor dem Start gilt ein Zuschlag von CHF 10.00.

pd