Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
16.09.2021

Sanitätsnotrufzentrale 144 Graubünden wurde IVR-zertifiziert

Bild: zVg
Die Rettungskette am Boden, in der Luft und im Wasser ist in Graubünden sichergestellt. Die Sanitätsnotrufzentrale 144 Graubünden wurde vom Interverband für Rettungswesen eingehend geprüft und ausgezeichnet.

Die Sanitätsnotrufzentrale (SNZ) ist ein Unternehmen der präklinischen Rettung im 24-Stunden-Einsatzdienst. Unabhängig von Uhrzeit, Wochen- oder Feiertag – wenn ein Notruf eingeht zählt jede Minute. Personen in medizinischer Notlage sollen sich darauf verlassen können, dass eine kompetente Person den Notruf rasch entgegennimmt, fachkundig reagiert und falls notwendig umgehend Hilfe holt. Die SNZ 144 GR wurde eingehend geprüft und vom Interverband für Rettungswesen IVR zertifiziert.

«In 54 Prüfpunkten wurde das Unternehmen SNZ 144 GR eingehend auf Qualität geprüft, analysiert und optimiert, dies in Einbezug der Mitarbeitenden.»

Qualitätssicherung ist im Gesundheitswesen zentral

Qualität ist kein Zufall, sondern das stete Hinschauen, Analysieren und Verbessern. Ob in Struktur, Prozess oder Ergebnis, die Rettungskette muss von Anfang bis Ende funktionieren. Dabei müssen alle Bereiche involviert werden, von der Administration über das Personalmanagement sowie die Zusammenarbeit mit der Klinik bis zur Technik. In 54 Prüfpunkten wurde das Unternehmen SNZ 144 GR eingehend auf Qualität geprüft, analysiert und optimiert, dies in Einbezug der Mitarbeitenden. Die geografischen Gegebenheiten des Kantons stellten eine zusätzliche Herausforderung dar. Das Gesundheitsamt freut sich nun mitzuteilen, dass die SNZ 144 GR alle Punkte mit höchstem Standard erfüllt.

Bei medizinischem Notfall: Notrufnummer 144

Die Notrufnummer 144 ist die Nummer für medizinische Notfälle. Die Angestellten bei der SNZ 144 GR stellen den Betrieb rund um die Uhr sicher. Sie alarmieren und koordinieren die erforderlichen Einsatz- und Rettungsmittel. Ausserdem beraten sie alle Hilfe- und Ratsuchenden in notfallmedizinischen Fragen und vermitteln Dienstärzte und Dienstärztinnen, Notfallaugenärzte und Notfallaugenärztinnen, Notfallzahnärzte und Notfallzahnärztinnen oder Notfallapotheken.

Weitere Informationen: www.144.gr.ch

pd