Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Juventus gewinnt wieder nicht

Enttäuschung bei Paulo Dybala: Wieder kein Sieg für Juventus Turin
Enttäuschung bei Paulo Dybala: Wieder kein Sieg für Juventus Turin Bild: KEYSTONE/AP/Marco Alpozzi
Italien – Juventus Turin bleibt in der Serie A weiter ohne Sieg. Im Heimspiel gegen Milan reichte es dem Rekordmeister trotz früher Führung nur zu einem 1:1.

Ante Rebic glich für die Mailänder zwölf Minuten vor dem Ende die Turiner Führung durch Alvaro Morata aus der 4. Minute aus. Der Kroate erzielte seinen ersten Saisontreffer mittels Kopfball nach einem Corner.

Während Juventus mit zwei Punkten aus vier Spielen auf dem ungewohnten 18. Platz klassiert ist, steht Milan zusammen mit Stadtrivale und Meister Inter Mailand ganz vorne. Das Duo könnte jedoch am Montag von Napoli überholt werden. Die Süditaliener, die auswärts gegen Udinese antreten, sind das einzige Team der Serie A, das noch keinen Punktverlust aufweist.

Telegramme:

Juventus Turin - Milan 1:1 (1:0). - 20'000 Zuschauer. - Tore: 4. Morata 1:0. 78. Rebic 1:1.

Hellas Verona - AS Roma 3:2 (0:1). - Tore: 36. Pellegrini 0:1. 49. Barak 1:1. 54. Caprari 2:1. 58. Ilic (Eigentor) 2:2. 63. Faraoni 3:2. - Bemerkung: Hellas Verona ohne Rüegg (verletzt).

Die weiteren Resultate vom Sonntag: Empoli - Sampdoria Genua 0:3. Venezia - Spezia 1:2. Lazio Rom - Cagliari 2:2.

Rangliste:

1. Inter Mailand 4/10 (15:4). 2. AC Milan 4/10 (8:2). 3. Napoli 3/9 (6:2). 4. AS Roma 4/9 (11:5). 5. Fiorentina 4/9 (7:6). 6. Udinese 3/7 (6:2). 7. Atalanta Bergamo 4/7 (4:3). 8. Bologna 4/7 (5:8). 9. Lazio Rom 4/7 (11:6). 10. Torino 4/6 (7:4). 11. Sampdoria Genua 4/5 (5:3). 12. Sassuolo 4/4 (4:5). 13. Spezia 4/4 (5:10). 14. Venezia 4/3 (3:8). 15. Hellas Verona 4/3 (6:9). 16. Genoa 4/3 (5:10). 17. Empoli 4/3 (3:8). 18. Juventus Turin 4/2 (4:6). 19. Cagliari 4/2 (7:11). 20. Salernitana 4/0 (2:12).

Keystone-SDA