Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Trimmis
25.03.2022

Christian Kindschi / FDP / Wahlkreis Fünf Dörfer

Bild: zVg
Am 15. Mai 2022 wählt Graubünden die Mitglieder des Grossen Rats. Damit Sie sich ein besseres Bild von den Kandidaten machen können, die Sie in Ihrem Wahlkreis zur Wahl stehen, stellen wir hier auf Vilan24 alle Kandidierenden in der P&H-Region vor.

Wahlkreis: Fünf Dörfer                       
Name: Kindschi              
Vorname: Christian             
Wohnort: Trimmis
Geburtstag: 15. September 1972      
Partei: FDP
Beruf: Kaufmann und Gemeindevorstand Trimmis

Warum sind Sie Mitglied Ihrer Partei geworden?
Die liberalen Werte der FDP passen sehr gut zu meinem freiheitsliebenden Naturell.

Was wollen Sie als Grossrat bewegen?
Die Wirtschaft und den Tourismus stärken ohne dabei die Umwelt zu vernachlässigen.

Warum sollten die Menschen in Ihrem Wahlkreis unbedingt Ihnen ihre Stimme schenken?
Weil ich unter anderem gerne die Anliegen des Mittelstandes in unserem Parlament vertreten würde.

In welche Richtung sollte sich die Region und auch Graubünden in der nächsten Legislaturperiode entwickeln?
Mit gestärkter Wirtschaft und Tourismus bestehende Arbeitsplätze in der Region und im Kanton sichern. Gegenüber neuen Technologien offen sein und in diesen Bereichen zusätzliche Wertschöpfung und Arbeitsplätze schaffen.

Der Grosse Rat Graubünden hat 120 Mitglieder. Diese werden für vier Jahre gewählt. Insgesamt werden bei den diesjährigen Wahlen am 15. Mai 2022 in 39 Wahlkreisen Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Die Sitze wurden entsprechend der schweizerischen Wohnbevölkerung auf die Wahlkreise verteilt. In der P&H- Region sind es 26. Während der Kreis Fünf Dörfer 12 Sitze besetzen darf, stehen dem Kreis Maienfeld vier, den Kreisen Klosters und Schiers je drei Sitze und den Kreisen Jenaz, Küblis, Luzein, und Seewis je einer zur Verfügung.

Christian Imhof