Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Leserbrief
Leserbriefe
12.05.2022

Tin Luzi in den Grossen Rat – aus Überzeugung

Bild: unsplash
Ein Leserbrief von Martin Schmid-Wiedmer, Jenaz

Nach all den Wochen mit Inseraten und Plakaten für die Grossratswahlen scheint nun der wichtigste Termin des Jahres gekommen zu sein.

Leider geht aber bei der Wahleuphorie und den Versprechungen immer wieder vergessen, dass der wichtigste Termin nicht die Wahl, sondern die nächsten vier Jahre sein werden. Wir alle erwarten, dass die gewählten Grossräte alle Einwohner des Kreises in Chur gleichwertig vertreten werden.

Ich persönlich bin der festen Überzeugung, dass Tin Luzi alle Einwohner des Kreises Jenaz mit viel Herzblut vertreten wird, seien es Bauern, Handwerker, Akademiker, Studenten, Hausfrauen oder einfach nur Einwohner von links bis rechts.

Tin kann infolge seiner vielfältigen bisherigen Tätigkeiten auf ein sehr grosses Wissen in all den oben genannten Einwohnergruppen zurückgreifen und weiss bei jeder Branche, wo der Schuh drückt. Er wird sich mit vollem persönlichem Engagement für alle Fideriser, Furner und Jenazer einsetzen. Er wird für jeden von uns ein offenes Ohr haben und unsere Bedenken und Vorstellungen nach Chur tragen. Deshalb empfehle ich jedem, die Liste 5 in die Urne zu werfen.

Martin Schmid-Wiedmer