Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Das Dorf im Dorf erleben

Bild: L. Steinmann
Der Kindergarten und die Primarschule Igis mit über 400 Schülerinnen und Schülern und 50 Lehrpersonen haben letzte Woche eine Projektwoche unter dem Titel «Das Dorf im Dorf» durchgeführt.

In insgesamt 35 Workshops, gingen die Kinder den Fragen nach, was alles zu einem Dorf gehört, respektive welche Berufe es in einem Dorf gibt. In der Zeit vom 30. Mai bis 3. Juni entstand im Schulhaus Igis ein kleines Dorf, welches am Donnerstagnachmittag seine Türen für die Bevölkerung öffnete. Neben einem Einblick in die jeweiligen Workshops wartete die Schule mit weiteren Attraktionen – wie beispielsweise einer Cocktail-Bar, einem Casino, einer Velowerkstatt oder einer Zirkusvorführung – auf. Auch war die Stützpunkt-Feuerwehr Landquart an diesem Nachmittag vor Ort und liess es sich nicht nehmen, ihre Drehleiter und ihr Löschfahrzeug vorzuführen.

  • Bild: L. Steinmann
    1 / 6
  • Bild: L. Steinmann
    2 / 6
  • Bild: L. Steinmann
    3 / 6
  • Bild: L. Steinmann
    4 / 6
  • Bild: L. Steinmann
    5 / 6
  • Bild: L. Steinmann
    6 / 6
Ladina Steinmann