Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Schiers
03.07.2022

Die Teilrevision des Baugesetzes kommt

Bild: Christian Imhof
An der Schierser Gemeindeversammlung vom 24. Juni 2022 stand für einmal nicht der Schulverband Fideris-Furna-Jenaz-Schiers im Fokus, sondern vielmehr die Teilrevision des Artikels 56B im Baugesetz. Diese würde den Bau der geplanten Sport- und Kulturstätte unterhalb des Bahnhofs einige Türen öffnen.

Auch wenn die Urnenabstimmung erst auf den 25. September 2022 angesetzt ist, weibelt die Gemeinde jetzt schon dafür, dass das Projekt «Punkt beim Bahnhof» zu Stande kommt. Mit 39 Ja-Stimmen zu keinen Gegenstimmen wurde der Anstoss zur Teilrevision nun auch offiziell auf den Weg geschickt.

Schiers lädt zum «Mitanand»

Bei der Jahresrechnung der Gemeinde Schiers wurde der Bericht der Geschäftsprüfungskommission zur Kenntnis genommen. Den Behördenmitgliedern wird Entlastung erteilt. Ruhe eingekehrt ist inzwischen beim Schulverband. Mit grossem Mehr und keiner Gegenstimme wurde der Jahresrechnung und dem Budget zugestimmt. Zudem wurde der Realisierungskredit für das Projekt Instandsetzung Verbauung Schraubach genehmigt. Dort spricht die Gemeinde brutto 530 000 Franken beziehungsweise netto 214 650 Franken zu Lasten der Erfolgsrechnung. Am Donnerstag, 30. Juni 2022, findet beim Schulhaus Farb zudem ein Begegnungsfest von 15 bis 21 Uhr statt. Weitere Infos dazu gibt’s unter www.schiers-mitanand.ch.

Christian Imhof