Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Region
05.08.2022

Zauberberg und Co

Bild: zVg
Wir kombinieren einen Ausschnitt aus Thomas Manns Zauberberg mit einem historischen oder aktuellen Text. Die Texte werden im Kontext der Ausstellung besprochen und diskutiert. So erkunden wir lesend den Mythos Davos.

In den Jahren nach Erscheinen von Thomas Manns „Zauberberg“ waren Viele unglücklich, wie Davos in diesem Roman geschildert wird. Also bat der Verkehrsverein Davos den von den Nationalsozialisten als „entartet“ herabgesetzten Autor Erich Kästner um einen heiteren Roman. „Der Zauberlehrling“ blieb allerdings ein Fragment. Neben Zauberberg-Texten werden in der 45-minütigen Veranstaltung Ausschnitte rund um die Figuren des jungen Kunsthistorikers Prof. Dr. Alfons Mintzlaff und den Gedankenleser Baron Lamotte vorgestellt. Sie finden sich in verhängnisvollen Situationen wieder und bringen mit Zauberkräften alles durcheinander.

Kosten: 5 Franken (Museumseintritt nicht inbegriffen)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte melden sich spontan an der Museumskasse.

Mittwoch, 10. August 2022, 17 Uhr

Fokus: Erich Kästner

Weitere Termine:

  • Mittwoch, 14. September 2022 (Hugo Marti)
  • Mittwoch, 12. Oktober 2022 (Ludwig Emil und Peter O. Chotjewitz)
Pressedienst