Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
16.09.2022

Bündner Nusstorte wird gefeiert

Nusstorte ohne Deckel von Meier-beck.
Nusstorte ohne Deckel von Meier-beck. Bild: Bio Suisse
Erstmals hat Bio Suisse in einem Publikumsvoting das Bio Produkt des Jahres gewählt. Siege­ rin wurde eine Nusstorte von Meier-beck aus dem Münstertal.

Über 500 Konsumentinnen und Konsumenten ha­ben am letzten Samstag mitgemacht bei der Publikums-Verkostung am Slow Food Markt in Zürich. Nominiert hat Bio Suisse vier Backwaren, die von einer Fachjury bereits mit der Bio Gourmet Knospe ausgezeichnet worden sind. Die Nusstorte von Meier-beck ist nicht irgendeine. Es ist die einzige überhaupt, die mit Bündner Bio-Baumnüssen ge­backen wird. Möglich ist das dank einer engen Zusammenarbeit mit dem Projekt «swiss nuss», einer Genossenschaft von Bäuerinnen und Bauern, die in Malans eine Nussknackerei betreibt, dank der Bündner Baumnüsse überhaupt in grösserem Stil verarbeitet werden können.

Meinrad & Verena Meier. Bild: Bio Suisse

Weil Meier-beck das Projekt von Beginn weg begleitet hat, kann die Bäckerei aus dem Münstertal aktuell als einzige die raren Bio-Baumnüsse beziehen. Um auch den Konsumentinnen und Konsumenten zu zei­gen, welch spezielle Nusstorte sie kaufen, hat sich das Team von Meier-beck auch optisch Gedanken gemacht und den Deckel der Nusstorte weggelassen. So sieht man direkt die fein karamellisierten Nüsse. Die Nusstorte von Meier-beck gehört ebenfalls zu den zertifizierten Produkten der Markenfamilie von «graubündenVIVA regio.garantie».

Freddy Bau, Brotsommelier, lobte die Nusstorte an der Verleihung im Landesmuseum mit den Worten: «Mürbeteig und Füllung stehen bei diesem Backwerk in einem perfekten Verhältnis.»

Pressedienst