Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Landquart - Igis - Mastrils
26.11.2020
26.11.2020 09:02 Uhr

Offene Sporthallen auch für Kinder mit Behinderungen

Das OpenSunday Landquart hat seine Tore wieder geöffnet.
Seit dem 1. November 2020 hat das OpenSunday Landquart seine Tore der Sporthalle Ried wieder geöffnet. Neu ist, dass das OpenSunday ab dieser Saison inklusiv gestaltet ist und somit auch Kinder mit einer Behinderung teilnehmen können.

Schweizweit leben 52 000 Kinder im Alter bis zu 14 Jahren mit einer Behinderung. Oftmals sind sie deswegen aus Freizeitangeboten ausgeschlossen, da einerseits die Angebote nicht auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und es andererseits den Vereinen und Organisationen meist an Erfahrung und Kenntnissen im Umgang mit Kindern mit einer Behinderung fehlt. Diesem Umstand will die Stiftung IdéeSport mit dem beliebten OpenSunday Programm entgegenwirken. IdéeSport und Procap, der grösste Mitgliederverband von und für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz, spannen zusammen, um sich gemeinsam für die Integration von Kindern mit Behinderungen im gesellschaftlichen Leben einzusetzen. Das neue Konzept der Inklusion wurde in der Saison 2018/19 erstmals an den drei Standorten Olten, Bern Rossfeld und Zürich am Wasser umgesetzt. Diese Saison werden die OpenSundays Riehen, Hinterkappelen, Landquart, Eglisau, Fribourg und Le Locle zu Inklusions-Pilotstandorten. Das Ziel ist es, dass bis im Jahr 2022 alle OpenSunday-Standorte inklusiv gestaltet sind.

Seit den Herbstferien stehen folglich den Primarschülerinnen und -schülern in Landquart die Sporthalle Ried wieder jeden Sonntagnachmittag zu Spiel und Spass zur Verfügung. Damit das Hallenteam auch Kinder mit körperlichen, geistigen, psychischen oder Sinnesbehinderungen empfangen kann, werden die Coachs von einer Fachperson von Procap auf die vielfältigen Aufgaben in der Halle vorbereitet und geschult. So können alle Kinder in Landquart und in der Umgebung im Rahmen ihrer individuellen Fähigkeiten teilnehmen und von einem abwechslungsreichen und aktiven Nachmittag profitieren.

Die Veranstaltungen finden bis 21. März 2021 jeden Sonntag, jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr in der Sporthalle Ried statt. Neu werden sie auch während den Sportferien durchgeführt, jedoch nicht über die Weihnachtsferien. Es liegt ein umfassendes Schutzkonzept von IdéeSport vor, welches regelmässig an die kantonalen und kommunalen Bestimmungen angepasst wird. Während den Veranstaltungen wird dieses Schutzkonzept sowie das der Schule eingehalten. Mehr Infos unter: www.idee
sport.ch/projekt/opensunday-land quart/. 

pd