Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Kanton
24.12.2020

Hugo Keune wird neuer CEO des Kantonsspitals Graubünden

Bild: zVg
Der VR des Kantonsspitals Graubünden ernennt Hugo Keune zum neuen CEO des Kantonsspitals Graubünden per 1.8.2021.

Nach einem mehrmonatigen und mehrstufigen Wahlverfahren ist nun klar, wer ab Mitte 2021 neuer CEO des Kantonsspitals Graubünden und damit Nachfolger von Dr. Arnold Bachmann wird. Hugo Keune tritt seine neue Stelle am 1.8.2021 an. Dr. Martin Schmid, Verwaltungsratspräsident der Stiftung Kantonsspital Graubünden, sagt: «Wir freuen uns sehr, dass Hugo Keune neuer CEO des Kantonsspitals Graubünden wird. Mit seiner grossen Erfahrung aus dem Universitätsspital Zürich übernimmt ein ausgewiesener Fachmann und Kenner des Gesundheitswesens das Ruder im Kantonsspital Graubünden.»

Hugo Keune war 14 Jahre im Universitätsspital Zürich tätig, zuerst als Leiter Controlling, danach als Direktor Finanzen und stellvertretender CEO.

pd