Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Schiers
30.01.2021

Schlittelparadies Schuders

Der Schlittelweg Schuderser Maiensäss – Schuders bietet ein atem­beraubendes Panorama in Richtung Rätikon. Bild: zVg
Nicht die längste, aber panoramamässig die wohl schönste Schlittelbahn der P&H-Region befindet sich in Schuders (auch Winter-wanderweg). Sie wird vom Verein Pro Schuders regelmässig neu präpariert.

Wer an Schuders denkt, denkt vor allem an die bekannte Salginatobelbrücke oder an Wanderungen im Rätikon. Das schmucke Bergdorf ist aber auch im Winter einen Besuch wert. Der Verein Pro Schuders unterhält in Zusammenarbeit dem Gasthaus Alte Post (welches aus bekannten Gründen derzeit leider geschlossen ist) mit eigener Pistenmaschine die wohl schönste Schlittelbahn der Re­gion. Selbstverständlich kann der rund 2,5 Kilometer lange Weg zu den Schuderser Maiensässen hi­nauf (300 Höhenmeter und rund eine Stunde Marschzeit) auch als Winterwanderweg genutzt werden. Am Anfang des Weges befindet sich eine Tip-Kasse, wo der Verein mit einem freiwilligen Beitrag für den Aufwand unterstützt werden kann.

Bild: zVg

Mit Postauto erreichbar

Schuders ist mit dem Postauto gut erreichbar. Zum Beispiel 9.04 Uhr ab Bahnhof Schiers (Schuders an 9.24 Uhr) oder 11.40 Uhr (an Werktagen), 12.04 Uhr (an Wochenenden/Feiertagen). Mehr Infos unter: www.altepostschuders.ch

M. Schnell