Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Ostersonntag-Konzerte waren ein voller Erfolg

Workshop-Abschlusskonzert: Kanti-s-wings mit Goran Kovacˇevic´ und Andi Schnoz. Bild: Dominic Büttner
Der erste Teil der Tasten­tage-Ausgabe 2021 ist am Ostersonntag über die Kulturschuppenbühne ­gegangen. Die Organisatoren und die Musizierenden freuen sich über das breite Interesse der Bevölkerung.

Auf dem Programm standen am Ostersonntag drei Konzerte mit Tastenkünstlern und -künstlerinnen am Piano, Akkordeon und Schwyzerörgeli. Das interessierte Publikum hatte die Möglichkeit, sich diese Konzerte als Live-Streams zu Gemüte zu führen. «Es gab alleine am Sonntag schon knapp 600 Views und bis Dienstagabend stiegen die Views auf gut 1200», halten die Organisatoren fest und betonen: «Die Views sind weit mehr, als unsere Lokalitäten Plätze anbieten.»

Die drei Konzerte vom Ostersonntag können kostenlos nachgehört werden. Sie stehen bis auf Weiteres in voller Länge online unter www.tastentage.artonair.tv zur Verfügung.

Weitere Konzerte

Der zweite Teil der Tastentage Klosters gelangt am Wochenende vom 24. bis 26. September 2021 zur Aufführung. Eine Woche später, am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober, darf sich das interessierte Publikum über den dritten Teil freuen. Laut Organisatoren werden diese zwei Tastentage-Teile mit dem ursprünglich vorgesehenen Programm stattfinden.

ls