Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Zizers
13.04.2021

Allen Vorlagen zugestimmt

Abstimmung an der Urne (Symbolbild). Bild: zVg
Nachdem es aus Gründen des Corona-Virus nicht möglich war, eine Gemeindeversammlung durchzuführen, hatte der Zizerser Souverän am Wochenende an der Urne über sechs kommunale Vorlagen zu befinden

Sie alle fanden die Zustimmung der Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern. Die Stimmbeteiligung war mit 15,5 Prozent (Stimmberechtigte 2‘450) bescheiden, aber deutlich höher als an einer Gemeindeversammlung.

Der Gemeindevorstand legte neben zwei Sachvorlagen (Teilrevision Steuergesetz und Teilrevision Ortsplanung: Gewässerausscheidung vier Kreditbegehren vor. Die Resultate waren recht eindeutig: Teilrevision Steuergesetz 297 Ja gegen 69 Nein; Teilrevision Ortsplanung: Gewässerausscheidung 302 Ja gegen 66 Nein; Gesamtrevision Ortsplanung 239 Ja gegen 132 Nein; Erneuerung Pumpschächte inkl. Steuerung im Industriegebiet Plätzli 337 Ja gegen 41 Nein; Sanierung Wasser- und Trinkwasserversorgung Alpen Pavig und Sattel 265 Ja zu 110 Nein; Umnutzung Bereitstellungsanlage II / Sanitätsposten im Feld (Schulanlage) in einen öffentlichen Schutzraum 274 Ja gegen 99 Nein.

 

pd