Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Eine Woche ganz nach den Wünschen der Kinder

Mit «MoveYourSummer» erhalten Kinder in Landquart einen kostenlosen Treffpunkt während den Sommerferien.
Mit «MoveYourSummer» erhalten Kinder in Landquart einen kostenlosen Treffpunkt während den Sommerferien. Bild: IdéeSport
Die MoveYourSummer-Woche in Landquart ist von den unterschiedlichsten Aktivitäten geprägt gewesen. Diese richteten sich ganz nach den vielfältigen Wünschen der 50 Primarschülerinnen und Primarschüler.

Vom 28. Juni bis 2. Juli 2021 hat das MoveYourSummer Landquart stattgefunden. Insgesamt 21 Primarschülerinnen und 29 Primarschüler liessen es sich nicht nehmen, eine Woche bei Spiel, Sport und Spass zu erleben und meldeten sich für die sehr schnell ausgebuchte Sportwoche an. Betreut wurden die Kinder von zwei Projektleitenden und sechs Coaches.

Highlight Länder-Olympiade

Die Kinder durften zu Beginn der Woche ihre Wünsche bezüglich Aktivitäten auf einem Flipchart anbringen. «Diese Wünsche haben wir dann jeweils in der freien Spielzeit während der Woche umgesetzt», erklären die beiden Projektleiterinnen Hülya Tokalak und Livia Oechslin. Neben dem freien Spiel gab es eine Länder-Olympiade mit einem täglichen Schwerpunktthema, welche die Kinder über die Woche begleitete. Vom Thema Football, Tennis und Ski bis hin zum traditionellen Fussball war alles dabei. Und so konnte Ende Woche ein Gewinnerteam der Olympiade erkoren werden.

Event mit Tanzverein

Der Besuch des Vereins «TanzArt» war ein weiteres Highlight für die Kinder. Diese haben mit der Leiterin eine kurze Choreographie einstudiert. Der Rhythmus hat begeistert, und sie haben bis zum Schluss mit Freude mitgetanzt. In vier Gruppen wurde dann selbst kurz eine Bewegungsabfolge einstudiert und den anderen vorgetanzt. Dabei sind viele coole Tänze entstanden. Aber nicht nur das Tanzen hat Freude bereitet. Auch die Schnitzeljagd, Capture the Flag oder Badminton standen hoch im Kurs. Ebenso wollten viele Kinder die ganze Zeit, die sie zur Verfügung hatten, voll auskosten – sie wollten stets bis zum Schluss bleiben und spielen – eine rundum sehr gelungene Woche, mit vielen glücklichen Gesichtern. Auch Martin Heim, Gemeinderat, ergänzt: «Es war ein wichtiges Projekt, dass den Kindern nach der langen Corona-Zeit ein Stück Normalität zurückgegeben hat. Die MoveYourSummer-Woche war innerhalb einer Woche bereits belegt und zeigt, dass das Bedürfnis nach Bewegung und Begegnung in der Gemeinde gross ist».

pd