Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin
Schiers
29.08.2021

Spendenaktion für Bistro «Bahnhöfli»

Der Brand zerstörte die Existenz von Brigitte Buchli.
Der Brand zerstörte die Existenz von Brigitte Buchli. Bild: kapo GR /B. Buchli
Mit einem Flugblatt werden aktuell Spenden gesammelt für das Bistro «Bahnhöfli» Schiers. Dieses wurde wegen des Brandes am 3. August komplett zerstört. Aus Solidarität haben sich jetzt diverse Bürgerinnen und Bürger zusammengetan und wollen der Betreiberin Brigitte Buchli unter die Arme greifen.

Für den Schaden am Bistro fühle sich irgendwie niemand verantwortlich, besagt der Flyer, der aktuell in Schiers im Umlauf ist. «Klar haben wir Bürger und Gastronomen alles versichert und trotzdem gibt es Kürzungen mit Begründungen wie nicht mehr neu, noch zu verwenden oder zu reparieren und so weiter.» So sei dieser nie zu 100 Prozent gedeckt mit allen Ausreden und Änderungen der Versicherung. Aus diesem Grund haben sich Bewohner und Gastronomen formiert, die finden, dass Brigitte Buchli eine gerechte Entschädigung verdient hat. «Auch in Schiers zählt jeder Rappen …», schreiben die Initianten und wollen Taten sprechen lassen, damit Brigitte Buchlis Existenz und ihr Herzblut für ein neues Bistro wieder ein wenig greifbarer werden. Zu diesem Zweck wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

Spenden kann wie folgt:

CH07 8080 8006 3537 8671 0,
Spendenkonto Bistro Bahnhöfli,
Bahnhofstrasse 20,
7220 Schiers

Ch. Imhof