Home Region In-/Ausland Sport Agenda Magazin

Violoncello-Konzert mit François Barro

Bild: zVg
Der bekannte Cellist François Barro ist wieder zu Gast im Prättigau.

Am Samstag, 9. Oktober 2021, um 20.30 Uhr spielt er in der Kirche St. Antönien Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750): Suite-Nr. 3 in C-dur; Max Reger (1873–1916): Suite-Nr. 2 in d-moll und Miklos Rozsa (1907–1995): Toccata capricciosa. Der Eintritt ist frei. Es wird eine Kollekte zur Deckung der Unkosten.

pd